Kontakt

Die Düsseldorfer Tage der Studien- und Berufsorientierung 2016

Mrz 21, 2016 | Allgemein, Startseite

Vom 11. bis zum 16. März 2016 öffneten Düsseldorfer Unternehmen und weitere Arbeitgeber aus allen Branchen ihre Pforten und gewährten Düsseldorfer Schülerinnen und Schülern ab der 8. Jahrgangsstufe bis in die Oberstufe Einblicke in die Arbeits-, Studien- und Berufswelt.

• 350 Angebote an 4 Tagen
• Über 100 Unternehmen boten insgesamt 5000 Plätze für Schülerinnen und Schüler an
• Mehr als 3000 registrierte Jugendliche von 49 Schulen aus dem ganzen Stadtgebiet
• 3600 gebuchte Veranstaltungen

Im Vorfeld zu den Berufsorientierungstagen fanden zahlreiche Informationsveranstaltungen statt:
• Zwei Informationsveranstalten für Schulen
• Eine Informationsveranstaltung für Unternehmen
• Elternabend: 170 Teilnehmer im Januar

Berufsorientierungstage, auch Berufsfelderkundungen genannt, sind mittlerweile Bestandteil des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ geworden und damit offizielles Element der Berufsorientierung an allen weiterführenden Schulen in NRW. Die Umsetzung von „Kein Abschluss ohne Anschluss“ obliegt den Kommunen, die jeweils Kommunale Koordinierungsstellen eingerichtet haben.

In diesem Jahr gab es erstmals eine Pressefahrt, bei der die Schülerinnen und Schüler bei ihren DTSBO-Veranstaltungen besucht wurden.
Ein Bericht über den Tag, sowie Bilder und O-Töne sind hier zu finden.

Das könnte Ihnen auch gefallen