Startup Teens: Lessing-Schüler gewinnen mit digitalem Schulplaner

Das Düsseldorfer Schüler-Start-up CodingBrain hat den 1. Platz in der Kategorie “Digital Life” beim bestdotierten Businessplan-Wettbewerb der “Startup Teens” in Deutschland gewonnen.

Das junge Start-up hat den digitalen Schulplaner “Sharezone” entwickelt. Die Handy-App ermöglicht es, Hausaufgaben, Termine, Stundenplan, Arbeits- und Informationsblätter einfach und schnell digital mit der kompletten Klasse beziehungsweise dem kompletten Kurs zu teilen.

Die Startup Teens GmbH richtet einen Businessplan-Wettbewerb für 14- bis 19-Jährige aus verschiedenen Städten aus. In sieben Kategorien (Preisgelder von jeweils 10.000 Euro) treten die Teams gegeneinander an, werden dabei durch Workshops, Events, Mentoring und  Online-Videos unterstützt. Kick-off-Veranstaltung in Düsseldorf war erstmalig am 17. März im Flughafen Düsseldorf im Terminal B. Am 29. Juni war dann das Finale in Berlin.

Für die Startup-Teens-Challenge 2018 hatten sich 2230 Jugendliche mit über 250 Geschäftsideen aus ganz Deutschland beworben. Infos auch unter: www.startupteens.de

Quelle: Auszug aus dem Pressartikel der Stadt Düsseldorf vom 03.07.2018. Den gesamten Bericht zum Nachlesen gibt es hier
https://www.duesseldorf.de/aktuelles/news/detailansicht/newsdetail/lessing-schueler-gewinnen-mit-digitalem-schulplaner.html