Inklusionspreis des Landes NRW 2018. Jetzt bewerben!

Ausgezeichnet werden Praxisbeispiele, die das gelungene inklusive Zusammenleben sowie die Umsetzung der Inklusion im Bewusstsein der Menschen mit und ohne Behinderungen fördern.

Das diesjährige Schwerpunktthema lautet “Arbeit und Qualifizierung”.

Hier können sich Unternehmen oder Projekte bewerben, die in besonderem Maße dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung z. B.:

  • einen Beruf erlernen und/oder
  • an beruflicher Weiterbildung teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018.