„Bei Anruf … Ausbildung!“ – die neue Kampagne des Caritasverbandes Düsseldorf startet durch!

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. betreibt im Stadtgebiet sieben Altenpflegeeinrichtungen, einen Caritas Häuslichen Dienst, Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz und ein Hospiz. Wir bieten unseren Bewohnern, Gästen und Kunden einen hohen medizinischen Standard und eine intensive Betreuung rund um die Uhr. Hierfür benötigen wir dringend motivierte Auszubildende (w/m) in der Altenpflege – jetzt und für die Zukunft!

Interessierte jeden Alters erhalten bei uns sehr niedrigschwellig einen qualifizierten Ausbildungsplatz (Einstieg zu Oktober oder April möglich). Kein aufwendiges Bewerbungsschreiben, keine lästigen Auswahlgespräche: Es reicht NUR ein Anruf! Jeder, der einen Ausbildungsplatz möchte, wird genommen.*
Mehr Infos unter: www.bei-anruf-ausbildung.de oder direkt unter 0211 1602-1000.

Was bieten wir unseren Azubis in der Altenpflege?

  • Bereits im 1. Ausbildungsjahr ca. 1.000 Euro brutto Gehalt/Monat (2. Jahr über 1.100 Euro, 3. Jahr über 1.200 Euro)
  • Übernahmegarantie nach der Ausbildung
  • Intensive Betreuung, individuelle Begleitung und Lernförderung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Führerscheinfinanzierung
  • Praktische Ausbildung im stationären und ambulanten Dienst möglich
  • Rabatt beim JobTicket
  • Optimale Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten beim Caritasverband Düsseldorf
  • Wohnmöglichkeit in einer Azubi-Wohngemeinschaft in Düsseldorf (begrenzte Plätze)
  • Eine offene Teamkultur, vielseitige Aufgaben sowie ein kollegiales Miteinander

*Optimal sind: Alter über 16 Jahre, Zeugnis Hauptschule Klasse 10A (kein qualifizierter Hauptschulabschluss notwendig), ohne Vorstrafen. Es wird jedoch immer individuell geschaut, was wir den Bewerberinnen und Bewerbern ansonsten auch bieten können. Denkbar wären auch vorab Sprachschulungen/Nachhilfe, Praktika, einjährige Ausbildung zur/zum Altenpflegehelfer/-in oder ein FSJ/BFD. Selbstverständlich sind auch Menschen mit Migrationshintergrund oder anerkanntem Flüchtlingsstatus sehr herzlich bei uns willkommen.

Einen Handzettel zur Aktion “Bei Anruf … Ausbildung” finden Sie hier.